Before
Before

Jahreskongress
der Rheinisch-Westfälischen Röntgengesellschaft e.V.

3./4. November 2022 in den Westfalenhallen in Dortmund

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

wir dürfen auf einen erfolgreichen 13. RadiologieKongressRuhr in Dortmund zurückblicken! Einen Kongress, der unter Einhaltung der Coronaregeln endlich wieder in Präsenz stattfinden konnte und den langersehnten persönlichen Austausch wieder ermöglichte.

Am 04. und 05.11.2021 durften wir rund 850 Besucher:innen in den Westfalenhallen begrüßen. Wie jedes Jahr konnten sich die Teilnehmenden auf ein breit aufgestelltes Programm freuen. In organbezogenen Themenblocken teilten rund 100 Referent:innen ihr Wissen und boten viel Raum für Fragen und Diskussionsrunden. Ein Highlight des wissenschaftlichen Programms waren die 2019 eingeführten Programmpunkte „Meine schönsten Fehler“ und die Simulatorkurse. Innerhalb der Session „Meine schönsten Fehler“ teilten die Experten offen Ihre Fälle, in denen nicht alles perfekt gelaufen ist. In den Simulatorkursen konnten sich die Teilnehmenden unter Anleitung der Experten selbst an radiologischen Interventionen ausprobieren.

Neben dem ärztlichen Programm gab es ebenso für den MTRA-Nachwuchs und für die erfahrenen MTRA Programmpunkte. Durch Quizformate und anschauliche Präsentationen wurde Schüler*innen das Handeln im Notfall nähergebracht. Erfahrene MTRA freuten sich am Freitag über spannende Vorträge zur Patientensicherheit indem es zum Beispiel ein Update zu den ESUR Guidelines gab.

Abgerundet wurde das wissenschaftliche Programm mit mehr als 60 Firmen und Partnereinrichtungen, die in der Industrieausstellungen Ihre Produkte im Bereich des medizinisch/radiologischen Bedarfs vorstellten und den Teilnehmenden von neuen technischen Entwicklungen berichteten.

Auf dem Abendempfang konnten die Besucher*innen in großzügiger und angenehmer Atmosphäre networken und die Gespräche des Tages intensivieren.

Mit der Erfahrung, wie auch in Pandemiezeiten erfolgreich ein Präsenzkongress durchführt wird, sind wir zuversichtlich auch im Jahr 2022 einen Kongress in Präsenz ausrichten zu können.

Weitere Impressionen finden Sie hier.

 

Prof Dr. med. Stefan Rohde
Kongresspräsident
Prof Dr. med. Marco Das
Präsident der RWRG

Veranstalter